Fels  anouchka_olszewski_©

 Vulkaneifel:
Zwischen Höhlen und Schluchten
Fotowanderung

Wurzel  anouchka_olszewski_©

Wochenendfototour

Blende.png
Person_edited_edited.jpg

Freitag, 15.09.2023 bis Sonntag, 17.09.2023

Kell

Anouchka Olszewski / Peter Giefer

Min. 3 Personen, max. 6 Personen

ab 439,00 € 

Workshop & Wanderung

Natur- und Langzeitfotografie

2 Übernachtungen mit Frühstück

bei eigener Anreise

Wochenendfototour:
Fotowanderung und Langzeitbelichtung
Weitläufige Täler wechseln sich mit römischen Trasshöhlen, verwunschenen Wasserfälle und schroffen Schluchten im grünen Herzen der Vulkaneifel ab. Erlebe mit den Fotografen Anouchka und Peter, worauf es ankommt, um diese Natur auf einer Fotowanderung in ausdrucksvolle Bilder umzusetzen. Die knapp 12 Kilometer lange Wanderung ist mittelschwer eingestuft und füllt durch unsere fotografischen Umsetzung der Highlights den ganzen Samstag aus. Am nächsten Tag lernst du die rauschende Nette kennen, einen Fluss, der sich auf seinem Weg in kleinen Kaskaden ergießt und mit besonderen Motiven der Langzeitfotografie auf dich wartet. So kannst du die atemberaubende Natur der Vulkaneifel mit professioneller Unterstützung in eigene Bilder umsetzen. Die ergänzende Bildbesprechung fördert deine fotografische Entwicklung.
Losgelöst vom Alltag kannst du dich fotografisch weiterentwickeln und an deinem eigenen Bildstil arbeiten. Die Fotografen und Fototrainer Anouchka und Peter stehen dir das ganze Wochenende über mit Tipps und Tricks aus ihren langjährigen Erfahrungen zur Seite. Ihnen ist es wichtig, auf die individuellen Fragen aller Teilnehmer eingehen zu können. Daher findet der Workshop in einer kleinen Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern statt. 

Freu dich auf ein erlebnisreiches Wochenende mit viel Spaß, interessantem Austausch mit anderen Fotografierenden und Wandern und vor allem Zeit für Fotografie.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/1
Zielgruppe
 

Wenn du Wandern, Natur und Langzeitfotografie liebst und intensiver fotografieren möchtest. Oderwenn du mit Freunden oder Familie mehr zum Wandern als zum Fotografieren kommst und dich zwischen den Fotopoints beim Wandern mit anderen Fotografen über euer gemeinsames Thema austauschen möchtest, bist du hier richtig. 

Die Grundkenntnisse von Blende und Zeit sollten vorhanden sein. Wenn du dir unsicher bist, ob du deine Kenntnisse ausreichen, frage uns einfach: info@fototouren.net  

Themen der Wochenendfototour "Fotowanderung mit Langzeit":

Dreitägiger Workshop:

  • Wandern und Fotografieren

  • Langzeitbelichtung

  • Wildwasserbach

  • Bildgestaltung in der Natur

  • Licht komponieren in Höhlen und Schluchten 

  • Bildbesprechung

Detailprogramm

1. Tag: Ankunft und Einführung

  • Individuelle Anfahrt. Treffen im Hotel und gemeinsamer Check-in um 17.00 Uhr 

  • Kennenlernrunde und fotografische Einführung in das Thema Landschaftsfotografie

  • Informationen über die Rundwanderung

  • Fotografischer Spaziergang durch die Altstadt mit ersten Aufnahmen

  • Gemeinsames Abendessen (fakultativ)

 

2. Tag:  Fotowanderung durch Höhlen- und Schluchten

  • Gemeinsames Frühstück im Hotel

  • Versorgung für Wanderpicknick (fakultativ)

  • Fahrt nach Kell und Start der Fotowanderung

  • Fotografieren der Highlights der Wanderung mit Viadukt, Burgen, Schluchten, römischen Trasshöhlen und Quellen

  • Urwaldartige Natur, Wasserfall und Wasserläufe

  • Workshop Motive finden: Natur, Perspektiven, Panoramen, Details

  • Pause und individuelle Auswahl eigener Bilder

  • Gemeinsames Abendessen (falkultativ)

  • Besprechung einer Bildauswahl jedes Teilnehmenden

3. Tag:  Langzeitfotografie an der Nette

  • Gemeinsames Frühstück im Hotel und Check out

  • Fahrt nach Plaidt in den Rauschertal

  • Workshop Langzeitbelichtung und Wasser

  • Verschiedene Perspektiven, Brennweiten und Belichtungszeiten einsetzen

  • Abschlussbesprechung einer kleinen Bildauswahl

  • Abschlussrunde und individuelle Abfahrt um ca. 17.00 Uhr

 

Fahrgemeinschaften können gebildet werden.

Das beinhaltet dein Fotowochenende

Enthaltene Leistungen

  • 2x Übernachtungen in einem guten Hotel im DZ mit DU / WC

  • 2x reichhaltiges Frühstück

  • Fotoworkshop Naturfotografie sowie Langzeitbelichtung

  • Fotowanderung

  • Tipps zur Kamerabedienung und Bildgestaltung

  • Betrachtung der Fotoauswahl jedes Teilnehmenden mit Anregungen zur bewussten Bildgestaltung und -nachbearbeitung

  • Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung

Nicht enthaltene Leistungen​

  • Getränke, Snacks, Mittag- und Abendessen

  • Anreise

  • Im Programm nicht vorhergesehener Transfer

  • Eintrittspreise vor Ort

  • persönliche Ausgaben

Freitag, 17.09. bis Sonntag, 19.09.2023

Kell

439,00 € im Doppelzimmer
60,00 € Einzelzimmerzuschlag

Ausrüstung
 
  • Digitale Kamera mit Einstellmöglichkeit für Blende und Zeit

  • Geladene Akkus & leere Speicherkarte

  • Stativ

  • Filter (Pol-, Grau-, Grauverlaufsfilter)

    Falls vorhanden:

  • Fernauslöser

Treffpunkt
 

Den Treffpunkt und alle Detailinformationen erhältst du ca. 1 Woche vor dem Fotowochenende.

Änderungen vorbehalten