Street- und Architekturfotografie
 

Straßburg

Mitten ins elsässische Herz 

Die Hauptstadt Europas im malerischen Nordelsass entdecken wir an diesem Wochenende von ihrer romantischen Seite. Pittoreske Ansichten rund um das alte Gerberviertel der Petite France mit ihren liebevoll geschmückten Fachwerkhäusern, kleine Gassen und den vielen Kanälen erwarten Sie ebenso wie die Grande Ile, die zum Weltkulturerbe ernannte Altstadt und das Europaviertel.

 

Die Fototour ist für Teilnehmende jeden Alters und mit jeder Kamera geeignet. Einstellmöglichkeiten für Zeit und Blende sind von Vorteil und die Grundkenntnisse in Zeit und Blende sollten vorhanden sein. Bitte an ausreichend Speicherplatz und Akkus/Batterien denken. Ein Stativ ist sinnvoll, falls eines benötigt wird, bitte anfragen. Ein Laptop zur Bildbetrachtung ist vorhanden.

 

Entwickeln Sie sich in dieser reizvollen Umgebung fotografisch weiter und werden Sie vertrauter mit Ihrer Kamera und Ihrem persönlichen Fotostil. Der Fototrainer geht auf die Bedürfnisse jedes Teilnehmers ein und führt Sie mit viel Ruhe und Zeit in die Themen Architektur- und Streetfotografie ein. So können Sie die sprichwörtliche elsässische Gelassenheit anhand verschiedener Fotoaufgaben umsetzen und die Atmosphäre der Perle Europas einfangen.

Reiseverlauf

 

1. Tag: Erste Eindrücke vom Straßburg

Sie reisen bis zum Nachmittag in Straßburg an. Nach einer Vorstellungsrunde mit einer Bilderschau mit ein paar Informationen sammeln wir erste Eindrücke von Straßburg.
 

2. Tag: Straßburger Altstadt und das Gerberviertel [F]

Nach dem gemeinsamen Frühstück brechen wir zur Fotoexkursion nach Straßburg Zentrum auf. Wir besuchen die Altstadt, lernen das Gerberviertel mit seinen Kanälen und Brücken kennen, erkunden das Münster und sehen uns die Ufer der Ill an. Anschließend werden Sie mit vielen Tipps und Aufgaben in die Abend- und Nachtfotografie eingeführt. Am späteren Abend besprechen wir gemeinsam eine Auswahl der entstandenen Fotos im Hotel.

3. Tag: Petite France und das Europaviertel [F]

Mit dem Boot fahren wir nach dem gemeinsamen Frühstück vom Anleger in der Nähe des Münsters durch die Kanäle der Stadt und erkunden Straßburg von der Wasserseite aus. Danach geht es gemeinsam ins Europaviertel, wo neben dem Parlament und dem Europarat auch der europäische Gerichtshof für Menschenrechte liegt. Im Anschluss folgt die individuelle Abreise.

Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Fahrgemeinschaften können gebildet werden.

Legende: [F] Frühstück

Leistungen

  • 2x Übernachtungen einem guten Hotel in Munster in Einzel- oder Doppelzimmern

  • 2x reichhaltiges Frühstücksbüffet

  • Fotoworkshops und Fotospaziergänge

  • Tipps zur Kamerabedienung und Bildgestaltung

  • Workshop Natur- und Landschaftsfotografie

  • Betrachtung einer Fotoauswahl der Teilnehmenden mit Anregungen zur bewussten Bildgestaltung und -nachbearbeitung

  • Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke, Snacks, Mittag- und Abendessen

  • An- und Abreise

  • Im Programm nicht vorher gesehener Transfer

  • Eintrittspreise vor Ort

  • persönliche Ausgaben​

Workshop

Street- und Architekturfotografie, 2 Übernachtungen mit Frühstück

bei eigener Anreise

Freitag, 15. September 2019

bis Sonntag, 17. September 2019

Munster, Frankreich

379,00 € pro Person im
Doppelzimmer

60,00 € Einzelzimmerzuschlag 

fototouren.net P. Giefer
Friedrichstr. 26

63065 Offenbach

Telefon: 069 / 81 67 90

Mobil: 0172 / 672 55 51

Kontakt

Fragen?

Newsletter bestellen?

Keinen Newsletter mehr?

Katalog 2019 / 20
durchblättern und downloaden:
Katalog_19_20_1.jpg

Unsere Kooperationspartner