Serra Estrela-064.jpg

Portugal:
Atlantik, Berge und Sterne

Monsanto-388_NikDxO.jpg

Fotoreise

Samstag, 07.05.2022 bis Mittwoch, 18.05.2022

Portugal

Blende.png

Steffen Hoppe

Person_edited_edited.jpg

Max. 8 Personen

ab 2.975,00 € 
Workshop Reise- und Landschaftsfotografie

11 Übernachtungen mit Frühstück
Eigene Anreise

Fotoreise: 
Reise- und Landschaftsfotografie
 

Ein Besuch Portugals bietet nur Vorteile: Ein kleines Land, unglaublich abwechslungsreiche Landschaften, spannende Städte und nicht unerheblich – eine fantastische Küche und edle Tropfen. Wir beginnen unsere Reise am Ufer des Douro in Porto. Niemand wird sich der Faszination der kühnen Architektur der Stadt und der Brücke Dom Luis I. entziehen können. Ein Glas Portwein ist der verdiente Lohn für die ersten Aufnahmen. Über leere Autobahnen und später auf spektakulären Gebirgsstraßen erreichen wir Manteigas in der Serra da Estrela. Je nach Wetter und persönlicher Konstitution wandern wir zu entlegenen Bergseen, bizarren Steinsäulen und stehen über schwindelerregenden Abgründen.

Viele atemberaubende Aussichtspunkte sind aber auch mit dem Fahrzeug bequem erreichbar, so der höchste Berg Portugals, der fast 2000 Meter hohe Torre. Höhepunkt für nachtaktive Fotografen ist der überwältigende Nachthimmel über dem Sternengebirge. In den nächsten beiden Tagen stehen die zwei schönsten Gebirgsdörfer auf dem Programm: Monsanto und Monsaraz verströmen jeweils eine eigene unvergleichliche Atmosphäre. Die herrlichsten Fotogelegenheiten sind in  kurzen Fußwegen erreichbar. Die exponierte Lage bietet wieder ideale Motivmöglichkeiten für Nachtschwärmer. Von den menschenleeren Regionen Beira und Alentejo auf nach Lissabon.

Vieles wurde bereits über das besondere Licht der portugiesischen Hauptstadt geschrieben, es stimmt alles! Eine weitere Fahrt bringt uns an die Algarve nach Luz, zwischen Sagres und Lagos gelegen. Nur wenige Kilometer entfernt bieten der wilde Strand Praia do Castelejo und der windumtoste Leuchtturm am Cabo de Sao Vicente perfekte Motive. Auch bei Lagos besticht die Felsalgarve mit unvergesslichen Küstenabschnitten. Der Rückflug erfolgt von Faro. 

Auf dieser Fotoreise hast du die Möglichkeit deinen persönlichen Fotostil zu entwickeln oder auszubauen und dein Wissen über Fototechnik zu vertiefen. Bei der Besprechung deiner Bilder geht der Fototrainer intensiv auf die Themen Bildaufbau, Bildaussage und Bildbearbeitung ein. Der Fotograf und Fototrainer Steffen, der diese Fotoreise leitet, steht dir die mit Tipps und Tricks aus seiner langjährigen Erfahrung zur Seite und unterstützt dich bei deiner fotografischen Entwicklung. Ihm ist es wichtig, auf die individuellen Fragen aller Teilnehmer eingehen zu können. Daher findet der Workshop in einer kleinen Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern statt.

Freu dich auf eine erlebnisreiche Fotoreise mit viel Spaß, interessantem Austausch unter Gleichgesinnten und vor allem Zeit für Fotografie.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/2
Zielgruppe
 

Möchtest du entspanntes Fotografieren mit kulinarischem Genuss, einer guten Prise Entdeckungen und dem Austausch mit Gleichgesinnten vereinen? Dann bist du bei dieser Fotoreise genau richtig. 

Die Grundkenntnisse von Blende und Zeit sollten vorhanden sein. Wenn du dir unsicher bist, ob du deine Kenntnisse ausreichen, frage uns einfach: info@fototouren.net  

Themen der Fotoreise "Atlantik, Berge und Sterne":

Achttägiger Workshop:

  • Einführung in die Landschaftsfotografie 

  • Fotografieren in entspannter Atmosphäre

  • Spannende Reisefotografie

  • Schönste Fotospots Portugals kennenlernen

  • Bildbesprechung

Reiseablauf

Samstag, 7.5.:
Flug (eigene Anreise) nach Porto, Check-in im Hotel und Kennenlernen

Sonntag, 8.5. [F]:
Porto 

Montag, 9.5. [F]:
Etwa drei Stunden Fahrt nach Manteigas, einer Kleinstadt in der Serra da Estrela  – Nachmittag/Abend kurze Fahrt auf den Torre, höchster Berg Portugals

Dienstag, 10.5. [F]:
Manteigas, Serra Estrela

Mittwoch, 11.5. [F]:
Gut 1,5 Stunden Fahrt nach Monsanto

Donnerstag, 12.5. [F]:
Sonnenaufgang genießen. Nach dem Frühstück etwa 3,5 Stunden Fahrt nach Monsaraz

Freitag, 13.5. [F]:
Das Frühlicht einfangen, anschließend Frühstück und Fahrt nach Lissabon, ca. 2 Stunden

Samstag 14.5. [F]:
Lissabon

Sonntag, 15.5. [F]:
Fahrt nach Luz nahe Lagos, ca. 3 Stunden. Nachmittag und Abend am Praja da Castelejo

Montag, 16.5. [F]
Morgens fotografieren am Cabo Sao Vicente 

Dienstag, 17.5. [F]:
Traumhafte Küstenabschnitte nahe Luz

Mittwoch, 18.5. [F]:
Transfer nach Faro und Heimflug

Änderungen ausdrücklich vorbehalten.
 

Legende: [F] Frühstück

 

Die Fototour erfolgt bei eigener Anreise. Wir unterstützen gerne bei der Planung der Anreise.

Das beinhaltet deine Fotoreise

Enthaltene Leistungen

  • 11x Übernachtungen in einem guten Hotel im DZ mit DU / WC

  • 11x reichhaltiges Frühstück

  • Fotoworkshops

  • Tipps zur Kamerabedienung und Bildgestaltung

  • Workshop Reisefotografie und Landschaftsfotografie

  • Abendliche Betrachtung der Fotoauswahl jedes Teilnehmenden mit Anregungen zur bewussten Bildgestaltung und -nachbearbeitung

  • Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung

Nicht enthaltene Leistungen​

  • Getränke, Snacks, Mittag- und Abendessen

  • Anreise

  • Im Programm nicht vorhergesehener Transfer

  • Eintrittspreise vor Ort

  • persönliche Ausgaben

Samstag, 07.05.2022 bis Mittwoch, 18.05.2022

Portugal

ab 2.975,00 € im Doppelzimmer

Einzelzimmer auf Anfrage

Ausrüstung
 
  • Digitale Kamera (Einstellmöglichkeit für Blende und Zeit von Vorteil)

  • Geladene Akkus & leere Speicherkarte

  • Stativ

    Falls vorhanden:

  • Fernauslöser

  • Filter (Pol-, Grau-, Grauverlaufsfilter)

  • Laptop oder Tablet

Treffpunkt
 

Den Treffpunkt und alle Detailinformationen erhältst du rechtzeitig vor der Fotoreise.

Änderungen vorbehalten