Digitale Lochkamera

oder Camera Obscura digital
Seminar

Die Lochkamera gilt als Ur-Kamera und hat bis heute viele Anhänger. Wer die Funktion der Lochkamera versteht, weiß, wie Fotografie funktioniert.

Gerade, weil das technische Gelingen unserer Fotos heute, in der digitalen Fotografie, nicht mehr von diesem Wissen abhängt, veranschaulicht dieser Weg das Verständnis der Fotografie.

Gepaart mit vielen Geschichten aus der Hoch-Zeit der Lochkamera-Fotografie, weckt dieses Seminar das Interesse am selber fotografieren und erklärt, wie mit einfachen und preiswerten Mitteln aus der digitalen Kamera eine digitale Camera Obscura wird.

  

Wird veranstaltet von:

Peter Giefer

Ort:

Offenbach

Termin:

Dienstag, 24. April 2018

18.00 - 21.00 Uhr
 

Kosten:

69,00 Euro

Änderungen vorbehalten.

24.04.2018