Architekturfotografie

Frankfurt

Skyline bei Tag und Nacht 

Von unten imposant, im Panorama gigantisch - die Hochhäuser der Skyline von Frankfurt bieten ein Feuerwerk an Motiven und Perspektiven, die es sich lohnt, von den unterschiedlichsten Standorten aus zu fotografieren. Wir werden die Kontraste der Stadt von den Dächern einzelner Hochhäuser und von der Straße aus aufnehmen und dabei den Wechsel der Architektur vom Römer bis zum Skylinecenter verfolgen.

Die Fototour ist für Teilnehmende jeden Alters und mit jeder Kamera geeignet. Bitte an ausreichend Speicherplatz und Akkus/Batterien denken. Besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich, ein Stativ ist sinnvoll. Die Tourenleitung hat einige Stative zur kostenfreien Benutzung dabei, bei Bedarf bitte vorher anmelden. Ein Laptop zur Bilderbetrachtung ist vorhanden.

Entwickeln Sie sich in dieser einzigartigen Umgebung fotografisch weiter und werden Sie vertrauter mit Ihrer Kamera und Ihrem persönlichen Fotostil. Der Fototrainer geht auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen ein und führt Sie mit viel Ruhe und Zeit in die Themen Architekturfotografie, Industriefotografie und Available Light ein. So können Sie die abwechslungsreiche Architektur Frankfurts anhand verschiedener Fotoaufgaben in Bilder umsetzen und die Atmosphäre dieser faszinierenden Stadt einfangen.

 

 

Reiseverlauf

 

1. Tag: Die Frankfurter Innenstadt: Zwischen Mittelalter und modernen Glaspalästen

Sie reisen am Vormittag in Frankfurt an. Nach einer Vorstellungsrunde mit einer Einführung in die Architektur-Fotografie beginnen Sie mit einem Fotowalk durch das abwechslungsreiche Frankfurt. Vom mittelalterlichen Römer über die berühmte Alte Oper und den Maintower bis zur hochmodernen Skyline führt Sie der fotografische Weg. Durch all das zieht sich der Main als Lebensader der Stadt und zieht Menschen aller Nationen in seinen Bann. Dieses  Stadtbild erkunden Sie gemeinsam mit den Fototrainern aus den unterschiedlichsten Perspektiven und werden so mit vielen Tipps und Aufgaben in die Architekturfotografie eingeführt. Am Abend besprechen Sie gemeinsam eine Auswahl der entstandenen Fotos im Hotel.

2. Tag: Industrieansichten [F]

Nach dem gemeinsamen Frühstück werden Sie sich fotografisch, als optisches Gegenstück zur Vorzeigeseite Frankfurts, mit dem industriellen Gesicht der Stadt auseinandersetzen. Die individuelle Abreise erfolgt am frühen Nachmittag.

Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

 

Fahrgemeinschaften können gebildet werden.

 

Legende: [F] Frühstück

Leistungen

  • 1x Übernachtung in einem guten Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer in Frankfurt

  • 1x reichhaltiges Frühstücksbüffet

  • Eintritt in den MainTower

  • Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel

  • Fotoworkshops und Fotospaziergänge mit den Fototrainern Peter Giefer und Anouchka Olszewski

  • Tipps zur Kamerabedienung und Bildgestaltung

  • Workshop Industrie- und Architekturfotografie sowie Available Light Fotografie

  • Abendliche Betrachtung der Fotoauswahl jedes Teilnehmenden mit Anregungen zur bewussten Bildgestaltung und

  • -nachbearbeitung

  • Reisehaftpflichtversicherung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke, Snacks, Mittag- und Abendessen

  • Anreise

  • Im Programm nicht vorher gesehener Transfer

  • Weitere Eintrittspreise vor Ort

  • persönliche Ausgaben

Workshop

Architekturfotografie und Available Light

1 Übernachtung mit Frühstück

bei eigener Anreise

Samstag, 02. März 2019

bis Sonntag, 03. März 2019

Frankfurt Deutschland

249,00 € pro Person im
Doppelzimmer

30,00 € Einzelzimmerzuschlag 

fototouren.net P. Giefer
Friedrichstr. 26

63065 Offenbach

Telefon: 069 / 81 67 90

Mobil: 0172 / 672 55 51

Kontakt

Fragen?

Newsletter bestellen?

Keinen Newsletter mehr?

Katalog 2019 / 20
durchblättern und downloaden:
Katalog_19_20_1.jpg

Unsere Kooperationspartner