hoch_anouchka_olszewski_©

Abstrakte Stadtansichten

Fotoexkursion
 

Der Menschen ist es gewohnt, bekannte Dinge und Motive, die er einmal im Gedächtnis abgespeichert hat, gleich wahrzunehmen. Veränderungen brauchen relativ lange Zeit, die gespeicherten Erinnerungen zu „überschreiben“. Mit den Mitteln der Fotografie können wir eine Beschleunigung der neuen Wahrnehmungen ermöglichen. Jedoch müssen das Auge und die Wahrnehmung geschult werden.

Inhalt:

Die Abstraktion der Welt in der wir uns bewegen, kann uns durch die Fotografie einen neuen Zugang zu den kleinen und großen Wundern der Welt bieten und unser kreatives Potential erweitern. Mit Aufgaben und vielen Motivanregungen werden wir an diesem Abend fotografieren und die entstandenen Ergebnisse während der Exkursion besprechen.

Fotoworkshop für min. 3, max. 6 Teilnehmende

Änderungen vorbehalten.

Frankfurt am Main

Montag, 27.09.2021
18.00 - 21.00 Uhr

89,00 €

Zielgruppe:

Alle mit Interesse an der Gestaltung mit Formen und Farben.

  • Digitale Kamera

  • Geladene Akkus

  • Leere Speicherkarte

Falls vorhanden:

  • Stativ